Unfairhandelbar

© denis metz - www.schnabulak.de

© denis metz – http://www.schnabulak.de

Advertisements

One response to “Unfairhandelbar

  • Klaus Freiraum

    Diese Ironie, sehr gelungen, ich bin Begeistert! 😀

    Bürger Schützen! Demokratie Schützen!

    So heißt es hier… Demokratie, was ist das eigentlich?

    Wer dem Wiki glaubt, der betet herunter was auch in der Staatspropaganda
    in Schulen unterrichtet wird „Herrschaft des Volkes“ – und das wird von
    den Fachlehrern so auch weitergegeben, werden Sie doch vom Staat bezahlt!

    Die Hand die einen füttert beißt man nicht,
    und warum sollte man auch etwas sagen, wo es einem
    doch selbst recht gut geht, wenn man in der Masse schwimmt,
    in der Mehrheit!

    Demokratie ist Demokratur!
    Ob direkt oder indirekt führt das
    zur Unterdrückung, zu Gunsten der immer
    richtig liegenden → „Mehrheit“!

    δῆμος dēmos ‚Volk‘ und -kratie: κρατία kratía ‚Herrschaft‘
    So heißt es im Wiki, wer Sprachlich bewandert ist weiß,
    dass dies erst jüngst so übersetzt wird.

    Dēmos kommt aus dem Altgriechischen und bedeutet Dorf,
    Die Deme war damit der kleinste Kern einer Gemeinschaft,
    wenn man Familien hier mal ausblendet. In solch einer Deme
    hat das Dorf, nicht das „Volk“ eines ganzen Landes oder eines
    Kontinents abgestimmt, so konnte über Straßen oder ähnliches
    entschieden werden.

    Wenn man in der Familie entscheidet, was es auf dem Tisch zu Essen gibt,
    dann ist das noch Demokratie, auch Mehrheitsherrschaft, doch möglich,
    da nur wenige Meinungen vertreten sind. Würde man mit Millionen von
    Menschen abstimmen, was es als nächstes zu Essen gibt, es gäbe so viele
    bestrafte Menschen!

    Man wählt heute Politiker die keinerlei Verantwortung tragen, einem genau
    das versprechen was man hören möchte und die man nicht kennt um sich dann
    zu wundern dass sie nicht im eigentlichen Sinne handeln?

    Wenn ne Gruppe Jungs nach der Schule
    einem oder einer Einzelnen das Taschengeld
    abknüpfen (natürlich nur für einen guten Zweck) und
    dabei mehrheitlich handeln,
    das ist DEMOKRATIE!

    Demokratie führte letztes Jahr in
    Österreich zu der Frage ob die Wehrpflicht abgeschafft
    wird, alle die es direkt betraf haben dagegen gestimmt,
    da aber alle gefragt wurden haben wir heute in Österreich
    immer noch die gute alte WehrPFLICHT … warum soll es der
    Jugend auch besser gehen, ich hab ja nur Töchter,
    außerdem hab ich die Wehrpflicht auch überstanden…

    Mehrheitsentscheide haben in der Geschichte so viel Blut gefordert,
    und werden das auch weiterhin tun! Demokratie ist Mehrheitsherrschaft
    und wer Sie verteidigt ist nur zu Feige nach einer besseren Lösung zu suchen
    (oder hat keine Zeit/Interesse daran).

    Wer wählte unsere „Regierung“ die nun TTIP durch winkt…
    Ahh, die Mehrheit ^^ -> na dann soll die Mehrheit auch FRESSEN
    wenn Sie verteidigt, für was sie stirbt!

    „Alle möchten auf Kosten des
    Staates leben, vergessen aber, dass
    der Staat auf Kosten aller lebt.“

    Frédéric Bastiat

    Gerade gefunden, Witze zum stoibern: http://direkte-demokratie.de/tabelle/weiter/witze.htm

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: